Menü Schließen

Programm 04.-10.09.2022

SoNn­tag

Ab 16 Uhr || Festivalstart auf dem platz

Fu­ri­o­ser Auf­takt

Walk Acts & per­for­mance zum Debüt | Sperenzchen mit Sport, Spiel & Zirkus

Ab 16 Uhr || Konzerte rund um den Imbuschplatz

Schwarz/Rot Atemgold 09

Ruhrskaworldjazzbrass mit Schlagwerk und Bläsersätzen

Ab 16 Uhr || Theater am platz

Junalis meets Löwenherz

Clownerie, Living Puppets und Akrobatik

18-20 Uhr || Chillen auf der Wiese

After You, After show

DJ Guy Dermosessian/amalopa community radio

Montag

Ab 18 Uhr || performance am Imbuschplatz

Platz da fürs Quartier!

Musik, Theater, Lesung oder Tanz aus der Region

20 Uhr || Konzert in der Quartiershalle

Chilek

experimentell avantgardistische Musik mit Folk, Jazz & Pop

Diens­tag

18 Uhr || Theater auf dem Spielplatz am St. Vinzenz

Theater Löwenherz: FlussPferde

tierische Clowneske über Freundschaft, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
für alle ab 5 Jahren

20 Uhr || Show in der Quartiershalle

Bingo Spezial*

Die lebenden Legenden des Glücksspiels sind zurück
Mit Duo Diagonal und Christian Hirdes

Mittwoch

18 Uhr || Spiele im Vivawest-Innenhof

Turniere ohne Grenzen

Ausgelassenes Miteinander für Groß & Klein

20 Uhr || Konzert in der Quartiershalle

Van Buren Street

Eingängige Pop-Punk Riffs & mitreißende Offbeat-Parts

Donners­tag

18 Uhr || Lesung mit live-Illustrationen am Kugelpudel

Geschichten mit Garnierung

eine Kooperation mit Buch ImBusch und Timo Grubing

20 Uhr || Show in der Quartiershalle

Glücksmix*

Ein Abend voller Komik, Musik und Glück
Mit Helmut Sanftenschneider, Herbert Faulhaber und Johanna Zeul, präsentiert vom Duo Diagonal

Freitag

18 Uhr || Theater im Appolonia-Pfaus-Park

Burgbühne Stromberg: Die Irrfahrten des Odysseus

Göttliche Meinungsverschiedenheiten
gepaart mit aufmüpfigen Zyklopen

20 Uhr || Konzert in der Quartiershalle

Foxhole

Kraftvolle, progressive Indie Musik

auf den 8. oktober 2022, 20 uhr, in der quartiershalle!!

Samstag

ab 16 Uhr || Touren durch das Quartier

Fabulöse ViertelSichten*

Ein Schlendergang ums Eck
mit überraschenden Aufführungen

16-20 Uhr || Geselligkeit auf dem Imbuschplatz

Fest-Imbusch-Jahrmarkt

Buntes Treiben mit Lecker Essen & dem Auftritt des Quartiers

Einen neuen Termin werden wir Euch hier in Kürze mitteilen

20 Uhr || Konzert auf dem Imbuschplatz

No Country for old Men

Perlen der Musikgeschichte aus den 1960er bis 1990er Jahren

Ab 22 Uhr || Tanz in der Quartiershalle

Satte Sounds

Musik & Schwof aus der Nachbarschaft


* Für diese Verstaltungen bitte anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

>> Programm als PDF-Download

Veranstaltungen

Sonntag, 04.09. | Ab 16 Uhr || Festivalstart auf dem platz
Furioser Auftakt

Walk Acts & performances zum Debüt

Das RENDEZVOUS MIT DEM QUARTIER 2022 startet sportlich, akrobatisch und großartig! Der Zirkus Ratz Fatz, der Stadtsportbund und das Theater Löwenherz laden Groß und Klein zu einem Nachmittag ein, bei dem Mitmachen Programm ist. Egal ob Fußball, Jonglage, Klettern oder Clownerie – es gibt vieles auszuprobieren und zu entdecken.

Vielleicht setzt ihr euch auch einfach auf die Wiese und beobachtet atemberaubende Skate-Stunts, Späße bei Begegnungen der dritten Art mit den Space Tourists (ein Walk Act der intergalaktischen Art), sportliche Clowns und verrückte Puppen. Charly Arzberger und ihr kongenialer vierbeiniger Partner Mr. Mumford präsentieren eine spektakuläre Trickdog-Spaziergänger*innen-Safari!

Also hereinspaziert bei einem Sommernachmittag der ganz besonderen Art!

Unterstützt vom

>> Programm

Sonntag, 04.09. | Ab 16 Uhr || Konzerte rund um den Imbuschplatz
Schwarz/rot Atemgold 09

Ruhrskaworldjazzbrass mit Schlagwerk und Bläsersätzen

Balkan Beatz im Funkhaus Europa, Klangexperimente in Industrieruinen, Ska im wilden Westen & Osten, Arabian Style am Rhein-Herne-Kanal. Ob groovender Funk, lateinamerikanischer Samba, melancholischer Blues, fetzige Ska-Nummern oder Global Pop – immer geht es um den direkten Zugang zum Tanzbein und zum Herzen des Publikums mit dem ureigenen Genre RUHRSKAWORLDJAZZBRASS.

>> Programm

Sonntag, 04.09. | Ab 16 uHR || Theater am platz
JUNALIS MEETS LÖWENHERZ

Clownerie, Living Puppets und Akrobatik

Papilian hat eine wahrhaft sportive Puppe namens Gwendolin erfunden. Doch als er sie Groß und Klein vorstellen und präsentieren will, muss er schnell feststellen, dass eben diese ein ziemlich verrücktes Eigenleben entwickelt, das ihn an den Rand des Wahnsinns treibt!

>> Programm

Sonntag, 04.09. | 18-20 Uhr || Chillen auf der Wiese
AFTER YOU, AFTER SHOW

DJ Guy Dermosessian/amalopa community radio

Seit zehn Jahren reist Guy Dermosessian durch die Clublandschaft Europas, hinterfragt in seinen vielseitigen Sets den Kanon der europäischen Clubkultur und lässt türkischen Funk auf nigerianischen Boogie, Musica Popular Brasilia auf kamerunische Makossa sowie kubanische Guaracha auf kapverdische Coladeras treffen.

>> Programm

MONTAG, 05.09. | 18 Uhr || performance am Imbuschplatz
Platz da fürs Quartier!

Musik, Theater, Lesung oder Tanz aus der Region

Wer singt für die Nachbarn? Wer tanzt auf der Straße? Wer bespielt die Hofeinfahrt? Wer musiziert für das Quartier? Wir haben Platz für euch: Neues oder Altes, Fertiges und Unfertiges, Musik, Theater, Lesung, Tanz – oder womit auch immer ihr uns beglücken könnt – wir sind offen für alle Formen der Kunst und freuen uns auf Ideen!

Meldet euch unter 0173 75 79 431 oder info@rendezvousmitdemquartier.de

>> Programm

MONTAG, 05.09. | 20 Uhr|| Konzert in der Quartiershalle
Chilek

experimentell avantgardistische Musik mit Folk, Jazz & Pop

Chilek macht Musik zum Hineinhören und Abtauchen. Sie flirrt durch den Raum und kann schon mal für Gänsehaut sorgen. Es entfaltet sich ein eindringlicher Sound, mal melancholisch oder rhythmisch treibend, mal leise oder verzerrend laut.

Die Texte von Matthias Hecht drehen sich zumeist um das, was fehlt, wonach man sucht, oder um das, was man verloren hat. So ungewöhnlich die Besetzung von Cello, Gitarre und Schlagzeug ist, so unmöglich ist es, die Musik von Hecht, Wege und Schmidt anhand eines Genres zu definieren.

>> Programm

Dienstag, 06.09. | 18 Uhr || Theater auf dem Spielplatz am St. Vinzenz
Theater Löwenherz: Flusspferde

tierische Clowneske über Freundschaft, Gemeinsamkeiten und Unterschiede für alle ab 5 Jahren

Das dicke Flusspferd liebt das Leben und den Fluss. Doch das Idyll wird jäh durch einen Eindringling gestört. Als der freche Kerl behauptet, ebenfalls ein Pferd zu sein, wird es dem Flusspferd zu bunt. Niemals! Pferde, die am Fluss leben, können nur faul und behäbig sein. Und außerdem müssen sie schwimmen können. Alles Quatsch, weiß der andere: Pferde müssen kräftig sein, die Mähne schütteln, müssen tanzen und hüpfen können.

Zwischen den beiden entbrennt ein Streit über die wahre Natur des Pferdes. Und bald will jeder so sein wie der andere.
Eine tierische Clowneske über Freundschaft, Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Mit Phyllis Rhode und Hendrik Becker

>> Programm

Dienstag, 06.09. | 20 Uhr || Show in der Quartiershalle
Bingo Spezial

Die lebenden Legenden des Glücksspiels sind zurück!

Abermals beehren uns die lebenden Legenden des Glücksspiels: Roger Roulette und Branka Bingoqueen (Duo Diagonal) lassen die Bingo-Trommel schwingen, Bingo Starr (aka. Christian Hirdes) bringt seine Hammond-Orgel zum Klingen. Dann heißt es wieder: Gewinne, Gewinne, Gewinne!

Die Quartiershalle verwandelt sich in die womöglich heißeste Spielhölle östlich von Las Vegas. Zu gewinnen gibt es Kuriositäten aus der Schatzkammer des Quartiers.

Mit jeder Menge Konfetti plus einem großen Trommelwirbel freuen wir uns an dem Abend auf André Storm mit Kunststücken, die ihre Wunder in Form von lachenden und staunenden Zuschauern offenbaren!

>> Programm

Mittwoch, 07.09. | 18 UhR || Spiele im Vivawest-Innenhof
Turniere ohne Grenzen

Ausgelassenes Miteinander für Groß & Klein

Trommelwirbel, Fanfare und dann Manege frei für das verrückteste Spielturnier, das das Quartier je gesehen hat: Sechs Aufgaben von Handtaschenweitwurf bis zum Schokoladenwettessen, von Riesenmikado bis zur Gleichgewichts-Challenge – fünf Teams, ein Moderator, jede Menge Vergnügen, Spannung und Popcorn plus völlig verrückte Preise für alle Teilnehmer*innen. Hier dreht sich alles um Sport, Spiel und Spaß!

Das sind die Zutaten für unsere Turniere ohne Grenzen. Ihr könnt zuschauen oder mitmachen. Hauptsache, ihr seid alle mit dabei!

>> Programm

Mittwoch, 07.09. | 20 UhR || Konzert in der Quartiershalle
Van Buren Street

Eingängige Pop-Punk Riffs & mitreißende Offbeat-Parts

Feinster Pop-Punk, der sich unaufhaltsam in die Gehörgänge frisst und dort tagelang verweilt, muss nicht zwangsläufig aus Kalifornien kommen.

Der Beweis: Van Buren Street aus Essen! Die achtköpfige Band überzeugt mit eingängigen Pop-Punk Riffs und mitreißenden Offbeat-Parts, die jeden Tanzmuffel aus der Reserve locken.

>> Programm

Donnerstag, 08.09. | ab 18 Uhr || Lesung mit live-Illustrationen am Kugelpudel
Geschichten mit Garnierung

eine Kooperation mit Buch ImBusch und Timo Grubing

Wunderbar berühmte und überraschend neue, abenteuerliche, poetische und völlig verrückte Jahrmarkt- und Zirkusgeschichten für Groß und Klein bereiten euch ein ganz besonders Zuhör- und vor allem Zuguck-Erlebnis! Das ganze bei einem leckeren Kugelpudel-Eis, garniert mit Timos meisterhaften Zeichenkünsten. Herz, was willst du mehr?

Theater Löwenherz und Timo Grubing zusammen mit dem Buch ImBusch

>> Programm

Donnerstag, 08.09. | 20 Uhr || Show in der Quartiershalle
Glücksmix

Ein Abend voller Komik, Musik und Glück

Man nehme eine Singer/Songwriterin, einen Profi-Bürokraten, den Ruhrpott-Banderas und ein ungleiches Entertainer-Paar. Ein einmaliger Live-Cocktail, extra für euch geschüttelt: von feinem Humor über Poesie bis hin zu durchgedrehtem Slapstick.

Mit dabei sind der Musikkomiker Helmut Sanftenschneider, bekannt als Gastgeber der Kultreihe Nachtschnittchen, Herbert Faulhaber (mit wahnwitzigem Erbauungsdienst der höchsten Präzision) und die Singer/Songwriterin Johanna Zeul – ein Energiebündel an der Gitarre.

Durchs Programm führt das Bochumer Duo Diagonal zwischen Glamour und Desaster.

>> Programm

Freitag, 09.09. | 18 Uhr || Theater im Appolonia-Pfaus-Park
DIE IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS

Göttliche Meinungsverschiedenheiten gepaart mit aufmüpfigen Zyklopen

Die Welt, in der Odysseus lebt, ist noch jung. Die Wälder sind voller Fabelwesen, auf dem Berg Olymp leben die Götter. Fast 20 Jahre irrt er als Treibgut des Schicksals und Opfer göttlicher Meinungsverschiedenheiten auf dem Meer herum, es verschlägt ihn von einem Abenteuer ins nächste.

So durchschreitet Odysseus mit seiner Mannschaft die tiefsten menschlichen Fantasien: Sie kosten von der Frucht, die alle Sorgen vergessen lässt, besiegen mit List aufmüpfige Zyklopen, werden in Tiere verwandelt, begegnen im Hades den Toten und schreien in tosenden Stürmen gegen die Willkür der Götter. Und sie fragen und suchen mit jedem neuen Abenteuer immer wieder nach dem Sinn!

Ein Projekt der Burgbühne Stromberg

>> Programm

Neuer Termin || Samstag, 08.10. | 20 Uhr || Konzert in der Quartiershalle
Foxhole

Kraftvolle, progressive Indie Musik

Foxhole ist die aktuelle Inkarnation der kreativen Zelle um Ulla Jacobsen, Frank Peternelly und Axel Stahlhut-Klipp.

Aufgewachsen mit den Punk- und New Wave Schattierungen der 1980er brachten sie Mitte der 1990er mit ATOMOPEL auf den Punkt, was auch heute noch die Essenz von FOXHOLE ausmacht: Kraftvolle, teils progressive Indie Musik im Geiste von Sonic Youth, Pixies, PJ Harvey und Deus. Natürlich sind die letzten 20 Jahre nicht spurlos vorübergegangen,
so dass ein FOXHOLE Song auch mal eindeutig tanzbar sein kann.

>> Programm

Samstag, 10.09. | 16-20 Uhr || Touren durch das Quartier
Fabulöse Viertelsichten

Ein Schlendergang ums Eck mit überraschenden Aufführungen

Kommt mit auf eine Tour voller Überraschungen, entdeckt das Viertel ganz neu. Am Imbuschplatz starten die Zuschauer*innen in geführten Gruppen. Plätze, Wege und versteckte Ecken werden in Szene gesetzt – mit Theater, Humor und Musik.

Zu sehen und zu hören sind die Performancegruppe MFK Bochum, Lyrik und Elektrosounds von twin swoosh, Hip-Hop Freestyle mit 2K Twins, zauberhafte Klänge von Frank Dettke, Shakespeares Klassiker frei nach der Burgbühne Stromberg, vielfache Töne des Vokalprojekt Ruhr, Roger Roulette (die Welt hat vielleicht nicht auf ihn gewartet, aber er erwartet das Publikum) und Mama3000, die Super-Nanny unter den Robotern, die alle vollautomatisch, liebevoll und perfekt betreut.

Jede Tour dauert ca. 60 Minuten und endet wieder an der KoFabrik. Bitte kostenfreie Tickets mit der jeweiligen Startzeit unter info@rendezvousmitdemquartier.de reservieren.

Plätze gibt es für 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.00 Uhr und 19.00 Uhr. Weitere spontane Touren geben wir im Laufe des Nachmittags lautstark auf dem Fest bekannt.

Kommt einfach rum, wir erwarten euch!

>> Programm

Samstag, 10.09. | 16-20 Uhr || Geselligkeit am Platz
Fest-Imbusch-Jahrmarkt

Buntes Treiben mit Lecker Essen & dem Auftritt des Quartiers

Hereinspaziert und mitgemacht beim großen Quartiersjahrmarkt! Wir reisen mit euch zu längst vergessenen Spielattraktionen: Probiert euch im Dosenwerfen, haut den Lukas, dreht das Glücksrad und erlebt all die anderen unglaublichen Attraktionen!

Wer schafft es, als erstes seinen Stempelzettel zu füllen und einen der begehrten Plätze in Monsieur Frederiks Fotosalon zu ergattern?

Zwischendurch gibt es jede Menge Köstlichkeiten, Interessantes über das Quartier und viele, viele Überraschungen!

Einen neuen Termin werden wir euch hier in Kürze mitteilen!

>> Programm

Samstag, 10.09. | 16-20 UhR || Spektakel auf dem Platz
Ein Quartier macht Theater

Entdeckt Klang und Clowns, Mitmachtheater und Schnupperkurse. Macht große Augen, wenn plötzlich hier und da Theater vom Himmel fällt und fremde Bühnenwelten erobert, neue Spielformen erprobt und verrückte Ideen ausprobiert werden!

einquartiermachttheater.de.

>> Programm

Samstag, 10.09. | 20 UhR || Konzert auf dem Imbuschplatz
No Country for old Men

Perlen der Musikgeschichte aus den 1960er bis 1990er Jahren

No country for old men sind fünf Vollblutmusiker, die sich Perlen der Musikgeschichte aus den 1960er bis 1990er Jahren ausgesucht haben. Ein Repertoire mit Stücken von fast vergessenen Künstler*innen und alten Bekannten.

Musikalisch schwer einer Richtung zuzuordnen, aber gespielt, als wären die Stücke aus einer Hand.

>> Programm

Samstag, 10.09. | Ab 22 UhR || Tanz in der Quartiershalle
Satte Sounds

Musik & Schwof aus der Nachbarschaft

DJ-Set SCHALLPLATTENUNTERHALTUNG. Endlich wieder einmal so richtig abtanzen! Entspannte Gäste und coole Grooves – das wird der Kracher!

>> Programm

Spielorte

Auf dem Platz, vor der KoFabrik, an der Quartiershalle, auf der Festwiese … dies alles besagt, dass wir uns in der Stühmeyerstraße 33 in Bochum treffen.

Alle anderen Orte finden sich in der Karte, unweit des Imbuschplatzes.